Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute31
mod_vvisit_counterGestern40
mod_vvisit_counterDiese Woche384
mod_vvisit_counterDieses Jahr847
mod_vvisit_counterGesamt205636
Was tun bei Bindehautentzündung?

 

Bei einer Bindehautentzündung (gelb-weißlicher Ausfluß, evtl. verklebt) oder Reizung (tränende Augen,

gerötete Bindehaut), setze ich als erstes Euphrasia Augentropfen von meiner Tierheilpraktikerin ein.

Die Tropfen werden nach Bedarf mehrmals täglich in die Augen getropft, bis sich eine Besserung einstellt.

Bislang habe ich für solche Fälle keine Antibiotischen Salben mehr benötigt.

Sollte widererwarten innerhalb von 5 Tagen keine Besserung zu sehen sein, muß der Tierarzt unbedingt

hinzugezogen werden.