Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute11
mod_vvisit_counterGestern37
mod_vvisit_counterDiese Woche161
mod_vvisit_counterDieses Jahr794
mod_vvisit_counterGesamt206902
Aktuelles

 

14.09.2019

 

Camp Canis in der Wingst, wir waren dabei und es war uns auch dieses Mal wieder ein Fest dabei zu sein!

Berenice mit Nellie (3), Kirstin mit Balu (3) und ich mit Fancy (10), unserer Oma ;-)

Das Hund- Mensch- Team „vom Silberberg" hat sich super geschlagen.

Die gebuchte Chill- Out- Strecke von 10 km entpuppte  sich zu einer 14 km Strecke, unsere Hunde haben uns alle ihre gute Kondition bewiesen und haben uns ins Ziel gebracht.

Bei diesem Event in der Wingst (man nimmt an das dass küstennahe Gebiet flach sei) ging es immer wieder an Seilen hinauf und hinunter. Klettern über Holzwände und gefochtenem Feuerwehrschlauch, Matschtümpel durchwaten, auf der Seilbahn übers Wasser schweben und nochmal einen Hügel darauf hochziehen (sieht einfach aus, ist es aber nicht ;-) Das Boot fahren war auch wieder mit von der Partie. Auf Luftpolsterfolie über das Wasser laufen, springen, kriechen, ahh, und die Riesenrutsche (Fancy schaute mich an, und dachte sich nee, ne). Jedes  Hindernis steigerte die Begeisterung bei unseren Hunden, besonders Nellie hat die Hindernisse geliebt und hat alles wie selbstverständlich mitgemacht. 

 

Wingst

 

 

29.03.2019

„Never lose Hoope 2.0“ Camp Canis bei Bremen, es gab eine Strecke von 7 km.

 

Kirstin mit Balu (3) und ich mit Fancy (10). Wir haben wieder viel Spaß bei recht kalten Wetterverhältnissen gehabt. Der Tauchgang von mir war ungeplant aber recht erfrischend (gefühlt -10 Grad im Wasser) nach der voraus gegangenen Anstrengung ;-) Bei diesem Event gab es Matsche satt…….. nicht zu vergessen die Nebelmaschine auf der Riesenrutsche, etwas gruselig für unsere Hunde aber auch da sind wir gemeinsam durch J

 

Hoope Park

 

 

01.09.2018

 

Unser erstes Event bei Camp Canis in Hilscheid im Hunsrück. Wir waren sehr aufgeregt was da auf uns zukommen mag. Kribbeln im Bauch, Herzklopfen, voller Vorfreude. Check Out Trail 10 km, wir waren begeistert und werden wieder kommen J

 

 Hilscheid

 

 

Bilder von allen Ausstellungserfolgen, Seminaren und Zertifikaten 

Finden Sie in der Galerie.

 

 

09. Oktober 2014

Fancy ist Mama von 5 Zuckersüßen Fellnasen geworden. Wir freuen uns mit Fancy über 2 Rüden und 3 Hündinnen die in den nächsten Wochen viel Abwechslung in unser Leben bringen werden.

Die Wurfgewichte lagen zwischen 425 und 580 gramm.

 

04. Mai 2013

Fancys Welpen sind geboren. Wir freuen uns auf eine wundervolle Zeit mit den kleinen Fellnasen.Hier die Geburtsgewichte der kleinen:

Kelvin 360g

Karlsson 430g

Kinley 500g

Kasper 490g

Kira 450g

Katy 440g

Karla 440g

Kiara 340g

 

14.03.2012

Hallo liebe Frau Seelking,

Endlich ein Lebenszeichen aus B.! :-)

Ich hoffe, Sie haben die letzte Zeit gut verbracht, alle sind fit und Fancy und Co. machen weiterhin viel Freude?

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll: wir sind einfach super happy mit Marlow und unsere Hoffnungen an unser neues Familienmitglied wurden bei weitem übertroffen.

Marlow ist ein ganz, ganz toller Hund! Er hat sich gut eingefunden, ist sehr gelehrig, unendlich geduldig mit den Kindern, die ihn abgöttisch lieben, insgesamt total ausgeglichen und ne kleine verschmuste Schlafmütze.
Von rüpeliger Rangordnungsphase etc. war überhaupt nichts zu spüren. Wir sind gespannt auf die Pubertät :-)

Anfängliche Knabbereien und löchrige Kinderpullis werden weniger, auf Schuhe steht er aber nach wie vor, wenn man nicht schnell genug ist....

Von anderen Hundebesitzern höre ich nur jedes Mal großes Staunen und Bewunderung über seine gelassene und allen gegenüber liebevolle Art.

Vor 4 Wochen haben wir mit der "Hunde-Vorschule" begonnen und wir lernen bei Sabine Winkler (vielleicht schon mal von ihr gehört oder gelesen- eine ganz tolle Hundeschule) die Grundlagen und alle Tipps, die man sonst noch braucht.

Es ist rundherum perfekt und wir können dafür nur ein ganz dickes Lob und Danke an Sie aussprechen!

Ich werde jetzt auch mal ein paar Fotos für Sie zusammenstellen und schicken, denn Marlow ist ja nun wirklich schon ein "Großer" und Sie sind sicher gespannt, wie er mittlerweile aussieht.

Und wenn Sie mal irgendwie in der Nähe sind, kommen Sie doch vorbei!!! Wir würden uns sehr freuen!

Viele liebe Grüße,
S. W.

02.03.2012

Hallo,
es ist jetzt schon lange her und ich wollte mich noch mal kurz melden und
sagen das es dem Sammy so richtig gut geht. Er ist jetzt 35 Kilo schwer
und ein Prachtexemplar von Hund. Wir machen Ende April unsere 1. Hundeprüfung

und wollen hoffen dass er und ich es schaffen. Ansonsten  ist er zum
Mittelpunkt der Familie geworden. Wir haben daher auch unser diesjähriges
Urlaubsziel dem Hund angepasst und fahren mit ihm nach Spanien wo Hunde
gerne gesehen sind und sogar am Strand willkommen sind.

Meine Frau schimpft zwar über den Dreck im Haus aber sobald Sammy sie
anschaut ist dann doch nicht so schlimm und er hat schon wieder gewonnen.
Die Kinder finden es einfach nur toll und alle nehmen sich dem Hund an,
gehen spazieren und kümmern sich um ihn.

Also noch mal danke für den tollen Hund.

Eine Hunde verrückte Familie S. und Sammy

 

11.12.2011    Wieder einmal durften wir heute mit all unseren zukünftigen

                      Welpenbesitzern einen wunderschönen 3. Advent verbringen.

                      Vielen Dank nochmals an alle für den tollen Kuchen und leckeren

                      Kekse. Es war ein sehr schöner Nachmittag :-)

Aktuelle Welpengewichte 6. Woche

JayDee                      4220 g

June                          3680 g

Jule jetzt Jeanny         4030 g

Jack jetzt Jacko           3780 g

Jasper                        3700 g

Jumper jetzt Marlow    4020 g

Joy jetzt Janka            2760 g

Jessie jetzt Jona          3220 g

 

19.11.2011    Aktuelle Welpengewichte 3. Lebenswoche.

JayDee        grün        1740 gr.

June           rosa         1590 gr.

Jule            rot           1650 gr.

Jack           orange      1650 gr.

Jasper        blau          1510 gr.

Jumper      schwarz     1580 gr.

Joy            gelb          1110 gr.

Jessie         braun        1360 gr.

 

29.10.2011 Fancy ist Mama von 8 bezaubernden Welpen geworden. Die Geburt verlief

                    wie im Bilderbuch und alle 8 (4 Jungs und 4 Mädels) erfreuen sich

                    an der prall gefüllten Milchbar.

6.07 Uhr       Rüde        JayDee  461 gr.     -grün-

6.52 Uhr       Hündin     June      360 gr.     -rosa-

7.11Uhr        Hündin     Jule       304 gr.     -rot-

7.20 Uhr       Rüde       Jack       421 gr.     -orange-

8.03 Uhr       Rüde       Jasper     325 gr.     -blau-

8.51 Uhr       Rüde       Jumper    378 gr.    -schwarz-

9.37 Uhr       Hündin     Joy        nur 174 gr.    aber kernig dabei :-)    -gelb-

9.58 Uhr       Hündin     Jessie     392 gr.     -braun-   

 

Tagesseminar Gelenkerkrankungen am 10.09.2011 in Hohenfelde

Gelenkaufbau & Funktion

Gelenkknorpelwachstumsstöungen

Orthopädische Unterstützung

Bildgebung Gelenke

Ellbogendysplasie

Hüftgelenksdysplasie

Kreuzbandriss

Patellaluxation

Apophysennekrose, Tibisdysplasie

Arthritis

Frakturen

Gelenkinfektionen

Krankheitsmanagement chronische Gelenkerkrankungen

 

29.03.11

Lucky`s Ergebniss von Laboklin ist da. Er ist frei von prcd-PRA und GMRD (Gentest). Siehe auch unter unsere Hunde.

 

Unser I- Wurf ist da! 

Pia ist am 08. Februar 2011 zum ersten mal Mama geworden. 9 strammen Kerlchen hat sie das Leben geschenkt. Es ging um 6 Uhr morgens nach einer unruhigen Nacht los.

 

Zuchtstättenzertifizierung 2011

Am 05.01.2011 wurde unsere Zuchtstätte vom ACH e.V.

besichtigt und mit der Wertnote „sehr gut“ beurteilt.

 

Züchter Seminar am 11.11.2010 in Hannover

Erbkrankheiten, Inzucht, DNA- Tests-

Wichtige Kenntnisse der Genetik für eine gesunde Zucht.

Dozent: TA Dr. Lutz Salomon

 

Züchter Seminar am 29.05.2010 in Verden (Aller)

Dr. med. vet. Andrea Münnich: "Kritische Momente vor, während und nach der Geburt."

Thomas Brenten, Tierarzt: "Sinn und Unsinn in der Deklaration von Fertignahrung"

Sabine Wolff (geb. Bruns), Hundeflüsterin: Angstverhalten von Hunden - Ursachen und Therapie."

 

Am 29.11.2009 hat unsere Fancy in Zeven ihren Jüngsten- Adventssieger 2009

mit der Formwertnote SG1 erhalten.

 

Am 07.11.2009 habe ich meine Prüfung zur Zuchtwartin bestanden.

 

Am 04. November 2009 wurde unsere Zuchtstätte vom DRC Soltau geprüft

und mit der Traumnote "Sehr Gut" ausgezeichnet.

 

Am 18. Oktober 2009 hat unsere Fancy in Bad Fallingbostel Ihren

Baby- Weltsiegertitel 2009 mit der Formwertnote SG1 erhalten.

 


„Praxisorientiertes Zwei- Tage- Seminar für Züchter und

züchterisch Tätige am 26./27. September 2009“

in Hannover

 

Referentinnen: Dr. Ulrike Gieser, Elena Kaschubat und Dr. Christine Schleicher

 

Inhalte

 

  • Vorbereitung der Mutterhündin auf die Zucht, Deckakt, Welpenentwicklung im Mutterleib (u.a. Gehirnentwicklung), Umgang mit Mutterhündin in Spät- Trächtigkeit, vor Geburt, und während der Geburt, Neugeborenenphase, Frühprägung, Übergangsphase, Förderung der Entwicklung der Sinne

 

  • Auseinandersetzung mit Umweltreizen, gezielte Förderung der Koordination, Entwicklung von spez. Verhaltensweisen (Aggression, Angst, Kommunikation...), Aufbau von Frustationstoleranz, Sauberkeitstraining, Gewöhnung an den Menschen, Artgenossen und andere Tiere, 1. sensible Phase (Verstärkung von Angstverhalten)

 

 

  • Fortführung der Sozialisation, Frühförderung, Lernverhalten (Lerntheorie), Wesenseinschätzungen, daraus folgend individuelle Beratung der späteren Besitzer (Eingewöhnung ins neue zuhause, Vor- und Nachteile von Welpenspielgruppen,...), Früherkennung und Prognose von Problemverhalten, Welpenerziehung vers. Grundkommandos, praktische Übungen

 

  • Prävention von Verhaltensauffälligkeiten, Auswahl geeigneter Elterntiere, praktische Umsetzung im Zuchtalltag/ Tipps für Züchter, Vererbung vers. Früherfahrungen vers. Abgucken von Verhaltensweisen, Folgen defizitärer Aufzucht (Verhaltensprobleme/ Verhaltensstörungen), Mutterlose Aufzucht/ Frühabsetzen (Durchführung, Probleme, Folgen)

 

 

  • Ernährung der tragenden und säugenden Hündin

 

  • Ernährung der Welpen